kostenlose Anleitungen

Briefecken

An unseren beschichteten Baumwollstoffen zeigen wir euch eine Art der Kantenverarbeitung, die einfach und schön ist: den Einschlag/Umschlag mit Briefecken. Diese Art der Verarbeitung lässt sich auf alle Kantenverarbeitungen übertragen, egal ob es Tischsets, Tischdecken, Vorhänge oder auch Säume an Kleidungstücken sind.

 

Bild15876454bf0da4

 

Das brauchst Du:

  • einen Stoff Deiner Wahl
  • ein Geodreieck
  • einen Bleistift (ob ich einen Bleistift verwende, mache ich vom Stoff abhängig, du kannst auch einen auswaschbaren Textilstift verwenden oder einfache Schneider-Kreide)
  • Stecknadeln
  • Garn
  • eine Stoffschere

 

Bild25876454deba09

Schneide Dir Rechtecke oder Quadrate in deiner gewünschten Menge und Größe (vergiss nicht den Einschlag/ Umschlag auf jeder Seite mitzuberechnen) aus.

Zeichne 1 cm Einschlag an und nach innen versetzt die Umschlagbreite Deiner Wahl. Ich habe mich dabei für eine Breite von 1,5 cm entschieden, was bedeutet, dass der Stepp bei dem fertigen Teil in etwa bei 1,3 cm liegt.

 

Bild35876454f78aef

 

Lege das Geodreieck so an, dass beide Schenkel von 0 ausgehend gleich lang sind und ziehe eine Linie bis zu dem 1 cm breiten Einschlag.

 

Bild4587645511a080

 

So sollte es dann aussehen. Briefecken funktionieren auch bei flacheren oder spitzeren winkeln. Wichtig dabei ist nur, dass die Schenkel gleichlang sind.

 

Bild5587645532acce

 

Stecke die zwei Schenkel aufeinander. Wichtig ist, dass die Mitte der Schenkel genau im Bruch liegt und die Linien genau aufeinander liegen. Nehme hier am besten eine Stecknadel zur Hilfe, dann kannst Du ganz einfach überprüfen, ob das der Fall ist.

 

Bild658764554372cf

 

Die Linien liegen genau übereinander!?

 

Bild7587645554c18e

 

So sieht es aus, wenn alle Ecken gesteckt sind.

 

Bild8587645567b753

 

Nähe nun die Ecken ab. Aber nur bis zu dem 1 cm Einschlag!

 

Bild958764558324a1

 

Nachdem du alle genäht hast, schneidest Du die Ecken ab. Dadurch legen sich die Ecken viel schöner und sind flacher.

 

Bild10587645591f813

 

Drücke die Nahtzugaben auseinander.

 

Bild115876455a1755d

 

Wende die Ecken.

 

 

Bild125876455b5fbee

 

Schlage den 1 cm Einschlag ein und stecke ihn mit Stecknadeln fest.

 

Bild135876455c66eca

 

Stecke an allen Seiten den Einschlag fest.

 

Bild145876455d6ae9f

 

Nähe den Einschlag knappkantig von der linken Seite ab.

 

Bild155876455e8691b

 

So sollte das ganze von der rechten (schönen) Seite aussehen. Fertig sind deine Briefecken!

 

Bild165876455f2764a

 

Bild17587645603ad67

 

Bild185876456235709

 

 

Tags: Nählexikon
Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.