Blau Grün Beige Beige Beige

 

KAMSnaps

 

KAM Snaps sind eine einfache, saubere Variante für einen Verschluss oder auch ein hübsches Dekorelement durch die vielen Farben und Formen in denen sie erhältlich sind. Wie Du sie einarbeitest kannst Du hier anhand des Beispiels eines Täschchens nachlesen.

Was Du brauchst: Einen Bleistift, ein Zentimetermaß, eine Ahle, eine KAM Snaps Zange und pro Verschluss zwei Caps (Oberteile) , einen Stud ( 1. Unterteil) und einen Socket ( 2. Unterteil ).

 

 

Maßnehmen

Lege die Position Deiner KAM Snaps fest und setze eine Markierung mithilfe Deines Bleistiftes. Sollte Deine Position wie bei unserem Beispiel an einer Kante liegen, solltest Du ca. 1 cm Abstand zu dieser halten, damit Du genug Platz für deine Caps (Oberteile) hast. Du benötigst immer eine Markierung für das zu schließene Teil und eine für das auf dem geschlossen werden soll. Bei unserer Tasche wäre das zum Beispiel eine Markierung auf der Klappe und eine Markierung auf der Tasche selbst.

 

Maßnehmen

Um die KAM Snaps anzubringen stichst Du mit der Ahle durch Deine Markierungspunkte. Bei unserem Beispiel benötigen wir 4 Löcher.

 

Maßnehmen

Du benötigst für 2 Knöpfe insgesamt 8 Einzelteile. Im Bild kannst Du sehen, dass Du pro Knopf zwei Caps ( flache Niete/ Oberteil) und jeweils einen Stud (Unterteil das in den "Socket" gesteckt wird) und einen Socket (Unterteil in das der "Stud" gesteckt wird). Außerdem benötigst Du natürlich Deine KAM Snap Zange.

 

Maßnehmen

1. Stecke ein Cap von vorne in das Loch
2. Von der Rückseite ist die Spitze zu sehen
3. Setze den Stud auf die Spitze des Caps

 

Maßnehmen

Mit der KAM Zange wird der Knopf nun zusammengedrückt.

 

Auf der anderen Seite verwendest Du statt dem Stud den Socket.

 

Maßnehmen

Und fertig ist Dein super praktischer KAM Snaps Verschluss!

 

 
 

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten